Herzmomente 39/2017
Herzmomente 39/2017
2. Oktober 2017
Paw Patrol Birthday Party
It’s a Paw-ty – Der dritte Geburtstag mit der Paw Patrol
6. Oktober 2017

Drei Jahre Kuschelkind

3 Jahre Kuschelkind

Mein liebes Kuschelkind !

Nun bist du tatsächlich schon drei Jahre alt. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Bei deiner Geburt warst du gerade einmal 52 cm groß und wogst nicht einmal dreieinhalb Kilo. Jetzt bist du mit einer Größe von 97 cm und einem Gewicht von 15 Kilo schon ein richtig großer Bub. Kleidung trägst du in Größe 98/104 und Schuhe passen in Größe 26/27.

 

3 Jahre Kuschelkind

 

Das letzte Jahr mit dir war sehr aufregend! Du bist immer sehr interessiert und neugierig. Es fasziniert mich, wie viel Energie und Ausdauer in dir steckt. Den Buggy benutzen wir seit deinem zweiten Geburtstag überhaupt nicht mehr, denn du legst selbst schon weite Strecke zu Fuß zurück. Doch das letzte Jahr war auch sehr anstrengend, denn du steckst mitten in der Autonomie-Phase. Oh, was haben wir in den letzten Monaten miteinander diskutiert und geschimpft. Ja – auch du hast mit mir geschimpft, wenn du zum Beispiel keine Folge deiner Lieblingsserie mehr anschauen durftest.

 

3 Jahre Kuschelkind

 

Die Fortschritte in den letzten zwölf Monaten waren gigantisch! Du redest nun so viel und schon sehr lange Sätze. Deine Aussprache ist noch nicht ganz perfekt, weshalb ich öfters als Dolmetscher herhalten muss, wenn du mit anderen sprichst. Am lustigsten sind deine typisch-oberösterreichischen Ausrufe, die du zweifelsohne von mir übernommen hast, wie zum Beispiel: „Des is wos!“ oder „Dass‘ des gibt!

Außerdem hast du nun keine Windeln mehr an. Innerhalb von drei Wochen warst du komplett windelfrei – sowohl tagsüber, als auch in der Nacht. Mittlerweile brauchst du auch gar kein Töpfchen und keinen WC-Aufsatz mehr, sondern gehst schon wie wir Großen ganz normal aufs Klo. Generell siehst du dir viel von uns Erwachsenen ab und möchtest überall mithelfen und alles alleine machen. So bedienst du auch alleine die Kaffeemaschine, wenn wir Besuch haben und machst köstlichen Cappuccino und Latte Macchiato.

 

3 Jahre Kuschelkind

 

Nach wie vor stehst du fremden Kindern skeptisch gegenüber und hältst lieber einen Sicherheitsabstand ein. Doch es hat sich schon viel gebessert, seit das Frühlingsbaby auf der Welt ist. Fast fünf Monate bist du nun schon ein großer Bruder und die anfänglichen Berührungsängste der ersten Tage sind lange vorbei. Ihr zwei seid ein Herz und eine Seele. Dein Bruder darf alles: Er darf dich an den Haaren ziehen, in deinem Bett schlafen und mit deinen Spielsachen spielen. Dafür bist du für ihn ein richtiger Held. Er liebt es, wenn du ihn kitzelst oder mit ihm spielst. Ich warne oft „Nicht so wild!“ oder „Nicht so laut!„, doch dein kleiner Bruder lacht nur laut und hat die größte Freude, wenn du bei ihm bist. Ist dein kleiner Bruder einmal nicht in der Nähe, fragst du sofort, wo er ist. Am Morgen führt dich dein erster Weg zu ihm, dann nimmst du seine Hand und ihr kuschelt ganz fest. Abends bestehst du immer darauf, ihm noch ein Gute-Nacht-Bussi zu geben.

Mein lieber Kuschelbub! Es macht mich so stolz, deine Mama zu sein. Ich freue mich auf unsere nächsten Jahre. Darauf, was du alles noch lernst und was du mir noch alles erzählen wirst. Ich hab dich lieb. Bis zum Himmel. Und wieder zurück.

 

Deine Mama.

 

Vorherige Rückblicke:

Drei Monate Kuschelkind | Sechs Monate Kuschelkind | Neun Monate Kuschelkind | Zwölf Monate Kuschelkind | Achtzehn Monate Kuschelkind | Zwei Jahre Kuschelkind

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*