25hours Hotel beim Museumsquartier
Unterwegs mit Kind: 25hours Hotel beim Museumsquartier
7. Juli 2016
Das Leben ist wunderschön
Das Leben ist so wunderschön
15. Juli 2016

Gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte

Gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte

Ich verrate euch mein Rezept für eine herrliche gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte.

Ich mag Kuchen und Torten aller Art – doch leider sind diese meist alles andere als gesund. (Weiß-)Mehl, Zucker und Fett sind bei vielen Rezepten die Hauptzutaten. Momentan versuche ich ja meine hartnäckigen Schwangerschaftskilos zu verlieren (siehe hier), aber ich verzichte ungern auf ein gutes Stück Kuchen. Also habe ich ein Rezept gesucht: Ohne Butter, oh ne Mehl und mit wenig Zucker. Herausgekommen ist eine köstliche Gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte, die nicht nur leichter ist, als andere Mehlspeisen, sondern auch noch super schnell gebacken ist.

 

Gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte

 

So geht’s:

 

Zutaten für eine Torte:

  • 500 g Topfen (für meine deutschen Leser: Quark)
  • 500 g Magertopfen
  • 6 Eier
  • 180 g Zucker  (zB Rohrohrzucker)
  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 80 g Maisstärke (zB Maizena)
  • 250 g Heidelbeeren

 

Gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte

 

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 180 Grad vorheizen und eine Springform einfetten. Ich habe eine kleine Springform verwendet, dadurch wurde die Torte zwar etwas kleiner, aber dafür höher.
  2. Mit der Küchenmaschine den Zucker mit den Eiern aufschlagen. Das Puddingpulver, Zitronensaft und Zitronenschale, sowie die gesiebte Maisstärke dazu geben und gut weiterrühren lassen. Den Topfen nach und nach beimengen und die Küchenmaschine auf niedrigster Stufe kurz mischen lassen. Nicht zu lange! Man kann auch per Hand mit dem Schneebesen noch nachhelfen, damit der Teig eine schöne Konsistenz ohne Bröckchen erreicht.
  3. Den Teig in die Springform einfüllen, die Hälfte der Heidelbeeren darauf streuen und mit dem Kochlöffel ein wenig unter den Teig mischen. Die übrigen Heidelbeeren darauf verteilen. Die Torte nun für ca. 50 bis 60 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen.

 

Gebackene Heidelbeer-Topfen-Torte

 

Tipp: Wer es süßer mag, der kann die Torte anschließend mit Staubzucker bestreuen.

 

Heidelbeer-Topfen-Torte

Teilen auf:

1 Kommentar

  1. MamsiMama sagt:

    Ist davon morgen noch welche übrig???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*