Ribisel Joghurt Torte Rezepte
Sommerliche Ribisel Joghurt Torte ohne Backen
23. Juni 2017
Tonie Box
Eine Liebeserklärung an die Toniebox
27. Juni 2017

Herzmomente 25/2017

Herzmomente 25/2017

Meine drei Herzmomente der Woche.

In dieser Woche war ich zum ersten Mal mit den beiden Jungs auf mich gestellt, denn der Papa geht nun wieder wie gewohnt arbeiten. Das heißt, morgens ist er schon aus dem Haus, wenn der Kuschelbub um halb sieben aufwacht. Am späten Nachmittag, wenn er dann heim kommt, ist der Kuschelbub meist total aufgedreht und das Frühlingsbaby sehr unruhig. Momentan wird es locker neun Uhr, bis beide Jungs eingeschlafen sind. Tagsüber schlafen sie selten gleichzeitig und darum bleibt kaum Freizeit für mich. Aber trotzdem habe ich auch in dieser Woche wieder viele schöne Momente erlebt, die ich heute festhalten möchte.

 

Herzmomente 25/2017

 

Herzmoment 73 – Der erste Besuch beim Kinderarzt

In dieser Woche waren wir mit dem Frühlingsbaby zum ersten Mal beim Kinderarzt. Ich habe euch ja schon erzählt, dass unser Kinderarzt einfach klasse ist, denn er nimmt sich sehr viel Zeit für seine kleinen Patienten. Außerdem bringt ihn nichts aus der Ruhe, sogar wenn er angepinkelt wird. Mehrmals. Freches Frühlingsbaby! Mit unserem Jüngsten ist alles bestens, auch wenn der Kinderarzt verblüfft festgestellt hat, dass unser sechs Wochen alter Schatz von der Größe her eher einem drei Monate altem Baby entspricht. Das Frühlingsbaby ist mit seinen 60 cm und über 5700 g tatsächlich ein ganz Großer, der überhaupt nichts mehr mit einem Neugeborenem gemeinsam hat. Ich finde es sehr schade, dass die erste Neugeborenenzeit so schnell vorbeigegangen ist, freue mich aber ungemein, dass sich das Frühlingsbaby so gut entwickelt.

 

Herzmoment 74 – Der Kuschelbub bekommt seine fünfte Medaille

Seit über eineinhalb Jahren geht der Kuschelbub nun schon mit mir oder dem Papa zum Kinderturnen. Anfangs war er so schreckhaft, dass er bereits beim Begrüßungslied zu weinen anfing und nur noch auf meinen Schoß wollte. Kaum habe ich damals beschlossen, das Kinderturnen wieder zu beenden, taute er auf. Nun ist er ein richtiger Profi und hat seit dieser Woche bereits fünf Zwergerlturnen- und Klettermax-Medaillen zuhause, auf die er natürlich sehr stolz ist. Er zählt nun schon zu den größeren Kindern, läuft superschnell, hüpft von ganz oben und rutscht ohne Furcht von der höchsten Matte! Ich bin so stolz auf meinen kleinen Turner! Nun ist erstmal Sommerpause und ab Herbst darf er dann in die nächste Gruppe für ältere Kinder mit noch mehr Herausforderungen wechseln.

 

Herzmoment 75 – Ein Tag im Freibad

Nachdem ich diese Woche bei meinem Frauenarzt war und alles super verheilt ist, darf ich nun endlich auch schwimmen gehen! Jupieh! Das haben wir natürlich sofort ausgenutzt und sind am heißen Samstag ins Freibad gefahren. Der Kuschelbub genoss die kühle Erfrischung, planschte, schwamm und rutschte. Das Frühlingsbaby schlummerte die meiste Zeit friedlich im Kinderwagen. Bekam es Hunger, habe ich es einfach gestillt. Im Bikini stillen ist übrigens herrlich unkompliziert. Uns hat dieser Nachmittag wirklich viel Spaß gemacht und vor allem der Kuschelbub wollte gar nicht mehr heimfahren. Ich kann ihn da wirklich verstehen. Freibad, wir kommen bald wieder!

 

P.S.: Hier erfährst du mehr über mich und meine Familie: Über uns.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen