Was machst du eigentlich den ganzen Tag?
Familiensonntag #WMDEDGT 02/17
5. Februar 2017
Herzmomente 06/2017
Herzmomente 06/2017
11. Februar 2017

Meine zweite Schwangerschaft – siebter Monat

Schwanger siebter Monat

Wow, dieser siebte Monat ist wirklich schnell vorbei gegangen!

Wenn ich gefragt werde, in welcher Woche der Schwangerschaft ich mich gerade befinde, muss ich oft wirklich nachrechnen. Kaum habe ich die jeweilige Schwangerschaftswoche verinnerlicht, bin ich schon in der nächsten gelandet. Hier folgt mein Rückblick auf die Schwangerschaftswochen fünfundzwanzig bis achtundzwanzig.

 

Schwanger siebter Monat

 

Meine zweite Schwangerschaft – Rückblick auf den siebten Monat

In diesem Monat stand der Zuckerbelastungstest an. Da meine Blutzuckerwerte in der ersten Schwangerschaft optimal waren, habe ich überhaupt nicht damit gerechnet, dass ich dieses Mal diesbezüglich Probleme haben würde. Die Diagnose Schwangerschaftsdiabetes traf mich deshalb völlig überraschend, doch einer meiner Werte hatte den Grenzwert überschritten. Ich war ziemlich deprimiert. Nur die anschließende Ultraschalluntersuchung relativierte das Ergebnis wieder ein wenig: Dem Frühlingsbaby geht’s wunderbar, Größe und Fruchtwassermenge sind optimal. Nichts desto trotz muss ich in den nächsten Tagen mehrmals täglich meinen Blutzuckerspiegel messen. Danach sehen wir weiter.

Abgesehen von dieser wenig erfreulichen Neuigkeit, geht’s mir aber sehr gut. Das Frühlingsbaby ist ein kleiner Akrobat und wechselt mehrmals täglich seine Lage. Meistens wird es richtig aktiv, sobald ich im Bett liege und hält mich dementsprechend oft vom Schlafen ab. Die Nächte sind daher ziemlich kurz, denn morgens weckt mich sein Bruder noch lange bevor die Sonne aufgeht.

ittlerweile habe ich auch schon ein paar Kleinigkeiten für das Frühlingsbaby eingekauft. Zwar können wir natürlich das meiste von der Ausstattung des Kuschelkinds wiederverwenden, doch ein paar neue Dinge will man schließlich auch dem zweiten Baby gönnen. Der Nestbautrieb hat mich also voll erfasst. Nachlässig bin ich dieses Mal dafür beim Lesen von Büchern zum Thema Baby und Geburt. Zwar habe ich damals beim Kuschelkind bereits viel gelesen, doch mittlerweile sind schon wieder einige neue Bücher erschienen, die sich sehr interessant anhören und die ich noch unbedingt lesen möchte. Ich bin gespannt, ob sich dafür noch Zeit findet.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen