Do it yourself für die Hochzeit
DIY für die Hochzeit: Kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste
21. September 2015
Hochzeitstag
Die Sache mit der Ehe…
28. September 2015

Neun Monate mit Kind

9 Monate Kuschelkind

Mein kleines Kuschelkind.

Bald wirst du schon ein Jahr alt. Grund genug um sie festzuhalten – deine ersten Wochen, unsere erste gemeinsame Zeit – die so schnell vorbei gezogen ist. Es folgt also ein weiterer kleiner Rückblick.

Am 1. Juli wurdest du bereits 9 Monate alt. Du bist so schnell groß geworden! Du wogst schon fast 9 kg und warst 72 cm groß. Du fingst an zu robben, da warst du gerade einmal 32 Wochen alt. Von da an war nichts mehr vor dir sicher! Fünf Wochen später konntest du dann richtig krabbeln. Es war unglaublich, mit welcher Geschwindigkeit du durch die Wohnung gekrabbelt bist und dich überall hochgezogen hast. Kaum warst du unbeobachtet, hörte man schon deine kleinen Patschhändchen über den Boden trippeln.

 

9 Monate Kuschelkind

 

Das Essen läuft mal besser und mal schlechter: Morgens isst du Grießbrei mit Obst, mittags deinen Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei. Für zwischendurch am Nachmittag standen Beeren hoch im Kurs, Bananen waren allerdings zu dem Zeitpunkt noch nicht dein Fall. Am Abend wolltest du absolut keinen Brei essen, egal ob süß, oder herzhaft. Also hast du dann mit 8 Monaten bereits brav mit uns gejausnet, und das, obwohl du noch keinen einzigen Zahn hattest!

 

9 Monate Kuschelkind

 

Wir besuchten im Frühling eine Spielgruppe. Du hast davon sehr profitiert und dir einiges von den älteren Babys abgeschaut. Auch privat trafen wir uns oft mit anderen Müttern und Kindern. Doch du mochtest es überhaupt nicht, wenn andere Babys laut wurden, egal ob sie weinten, oder vor Freude quietschten. Ansonsten warst du aber immer neugierig und besonders das Bällebad hatte es dir angetan.

 

9 Monate Kuschelkind

 

Wir waren viel draußen: Du hast liebend gerne Gras ausgerupft, oder bist in der Schaukel gesessen. Als es richtig heiß wurde, hast du dich im Planschbecken abgekühlt. Auch die ersten Ausflüge standen an: Ob mit Schiff, Zug oder im Kinderwagen: Du hast überall vorbildlich mitgemacht. Der erste gemeinsame Urlaub führte unsere kleine Familie nach Tirol. Dort hast du dein erstes „Wort“ gesagt: Papa.

Mein kleiner Sonnenschein! Es ist so schön, dich zu haben und ich genieße jeden Augenblick mit dir.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen