Musthaves für das Baby im Winter - Overall aus Walkwolle
So kommt das Baby warm durch den Winter
3. Mai 2018
Zwölf Monate Frühlingsbaby
Zwölf Monate Frühlingsbaby
9. Mai 2018

Paw Patrol Birthday Cake: Stracciatella-Torte mit Schokoladencreme

Paw Patrol Birthday Cake Rezept

Die Paw Patrol Geburtstagstorte – ein Traum aus Schokolade.

Bevor ich nun mit den Geburtstagsvorbereitungen für das Frühlingsbaby in den Endspurt gehe, schulde ich euch zuvor noch das Rezept für die Paw Patrol Geburtstagstorte zum dritten Geburtstag des Kuschelbuben. Ich habe hier zum allerersten Mal mit Fondant experimentiert und bin ja eigentlich kein großer Fan von Fondant. Die Verarbeitung ist schwerer als gedacht und es schmeckt mir eigentlich viel zu süß. Doch die optischen Möglichkeiten sind schier unbegrenzt und für die Paw Patrol-Mottoparty schien es mir am geeignetsten zu sein. Der Kuschelbub war jedenfalls total begeistert von der Torte – und das ist an seinem Geburtstag immerhin das allerwichtigste.

 

Paw Patrol Birthday Cake Rezept

 

So geht’s:

 

Zutaten für die Stracciatella-Torte:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Rapsöl
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 200 ml Milch
  • 200 g Kuvertüre

 

Zutaten für die Schokoladencreme:

  • 250 ml Schlagobers
  • 400 g Zartbitter Schokolade
  • 2 EL Staubzucker

 

Paw Patrol Birthday Cake Rezept

 

Zubereitung:

  1. Die Torte und die Schokocreme bereitet ihr am besten am Vortag zu. Eine Springform (zum Beispiel 26 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Das Backrohr auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kuvertüre in Stückchen hacken.
  2. In der Küchenmaschine die Eier mit dem Zucker einige Minuten sehr schaumig schlagen. Das Öl und die Milch dazu geben und nur noch schwach weiter mixen lassen. Die Kuvertüre untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zum Teig sieben. Nur noch vorsichtig verrühren, damit die Masse schön luftig bleibt. In die Form einfüllen und im Ofen etwa eine Stunde backen.
  3. Für die Schokoladencreme die Schokolade sehr fein hacken oder raspeln. Das Schlagobers in einem Topf leicht erhitzen, aber nicht aufkochen. Die Kuvertüre und den Staubzucker hinzugeben und gut vermischen, bis sich alles gut aufgelöst hat. Eventuell die Creme mit dem Pürierstab einige Minuten kräftig aufschlagen und über Nacht an einen kühlen Ort stellen. (Im Kühlschrank wird sie zu hart.)
  4. Am nächsten Tag die Creme mit einem Mixer solange aufschlagen, bis eine homogene, fluffige Creme entsteht. Die Torte zweimal auseinander schneiden und mit der Hälfte der Creme füllen. Anschließend den Rest der Creme auf der Torte verteilen und noch einmal kurz kalt stellen.
  5. Zu guter Letzt die Torte mit Fondant überziehen und dekorieren.

 

Paw Patrol Birthday Cake Rezept

 

Dekoration:

Beim Arbeiten mit dem Fondant haltet ihr euch am besten an die Packungsanweisung. Ich selbst fand die Verarbeitung schwieriger, als gedacht. Mit einem Ausroll-Stab hat es dann aber doch ganz gut geklappt. Für den weißen Untergrund habe ich ein bereits fertig ausgerolltes, weißes Fondant verwendet. (Klick.) Aus rotem und blauem Fondant habe ich mit einem Messer eine kleine und eine etwas größere Hundemarke (Vorlage), sowie Kreise ausgeschnitten. Diese habe ich mit Lebensmittelkleber am Untergrund festgeklebt.

Ich habe die Torte außerdem mit Paw Patrol Actionfiguren, einer Kerze und einer selbst gebastelten Wimpelkette verziert. Für die Wimpelkette einfach eine Schnur an zwei Spießen befestigen und darauf kleine, dreieckige Wimpel befestigen.

 

Paw Patrol Birthday Cake Rezept

 

Das Highlight an der Torte waren natürlich die sechs kleinen Actionfiguren, die gleichzeitig auch Teil des Geburtstagsgeschenks waren. Mit den Figuren spielt der Große auch jetzt – ein halbes Jahr später – nach wie vor täglich.

Ich bin ziemlich stolz auf meine erste Fondant-Torte und kann nur sagen: Wenn ich das geschafft habe, dann schafft ihr das auch. Mit Fondant hat man so viele Möglichkeiten und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Also überrascht euren Liebling doch auch mit einer Paw Patrol Geburtstagstorte.

 

Christina ichmitkind Blog

 

P.S.: Hier erfährst du mehr über mich und meine Familie: Über uns.

 

P.P.S.: Diese Torten gab’s zu den ersten zwei Geburtstagen: Die Erster-Geburtstags-Torte | Die Zweiter-Geburtstags-Torte

 

#rezept für eine #pawpatrol Geburtstagstorte mit Schokoladencreme und verspielter Paw Patrol Deko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*