Mit dem Essen spielt man nicht
Mit dem Essen spielt man nicht! Oder doch?
2. Juni 2016
Vatertag Karte
Vatertagskarte zum Ausdrucken
8. Juni 2016

Regen und Bananensplit #WMDEDGT 06/16

Was machst du eigentlich den ganzen Tag?

Was machst du eigentlich den ganzen Tag?

Jeden 5. des Monats lädt Frau Brüllen im Zuge ihrer Blogparade zum Tagebuchbloggen ein: “Was machst du eigentlich den ganzen Tag?” Heute habe ich wieder einmal Zeit, diese Frage zu beantworten und schenke euch einen kleinen Einblick, wie bei uns so ein richtig gemütlicher Sonntag aussieht. Das gemeinsame Bananensplit-Essen am Nachmittag mit unseren Freunden würden wir sogar bei Regen zelebrieren. Aber mehr dazu später…

Um sieben Uhr wird das Kuschelkind wach, und somit auch wir Eltern. Es hat diese Nacht nämlich wieder bei uns im Bett geschlafen – den durchbrechenden Eckzähnen geschuldet. Jedenfalls werden Mama und Papa liebevoll durch beherzte Klatscher ins Gesichter aufgeweckt. Draußen donnert es gewaltig, obwohl von Gewitter, oder gar Regen keine Spur ist. Dann zieht es schnell zu – Weltuntergangsstimmung: Blitze, Donner,… Wir stehen auf und frühstücken erst einmal in Ruhe.

Danach bauen Papa und Sohn einen hohen Duplo-Turm, während ich mich schnell zum Computer schleiche, um den #freepicmonday-Post für morgen vorzubereiten. Anschließend koche ich schon mal das heutige Abendessen vor: Scharfes Curry mit viel Gemüse und Hühnerfleisch. Dem Kuschelkind dauert es wohl zu lange, und es zieht ausnahmsweise den Mittagsschlaf vor.

Um kurz vor 13 Uhr wird das Kuschelkind wieder wach. Wir kochen noch schnell ein paar Nudeln fürs Kind und ein wenig Basmatireis für uns Eltern und kosten schon mal eine kleine Portion Curry. Mhm… lecker. Danach noch schnell die Küche putzen und Wäsche aufhängen. Denn in Kürze kommen unsere Freunde zum Bananensplit-Essen!

Warum Bananensplit-Essen? Wir sind ein lustiger Freundeskreis von 8 Erwachsenen und 2 Kindern. Aber wie das so ist: Man trifft sich einfach viel zu selten, obwohl wir gar nicht so weit voneinander entfernt wohnen. Also habe wir eine Tradition eingeführt: Jeden ersten Sonntag im Monat treffen wir uns bei einem von uns zuhause. Dieses Mal haben wir alle zum Bananensplit-Essen und Eiskaffee-Trinken eingeladen. Eigentlich wäre ein gemütlicher Nachmittag im Garten geplant gewesen. Doch das Wetter ist sogar so schlecht, dass laufend Unwetterwarnungen durchgesagt werden.

Dann um halb drei wird es draußen plötzlich hell und die Sonne scheint mit all ihrer Kraft durch. Wir nutzen die Gelegenheit, ziehen dem Kuschelkind seine Matschhose und seine Gummistiefel an und gehen in den Garten. Ich pflanze eine neue, am Freitag gekaufte Blume in einen schönen Topf, während die zwei Männer schaukeln. Um halb vier kommen unsere Freunde und die Gartenmöbel sind dank des plötzlichen Sonnenscheins schon getrocknet und einsatzbereit. Wir quatschen ein wenig und genießen die Bananensplits auf der Terrasse. Wer hätte das gedacht?

 

Was machst du eigentlich den ganzen Tag?

 

Bis halb sechs sitzen wir draußen, plaudern und spielen mit dem Kuschelkind Ball. Dann gehen wir hinein, ich koche das Curry noch einmal auf und wir essen es gemütlich mit einem guten Schluck Rotwein. Um halb acht gehen wir Eltern mit dem Kuschelkind Zähne putzen und den Schlafbody anziehen. Der Papa bleibt bei ihm, bis es eingeschlafen ist. Unsere Freunde verabschieden sich gegen acht Uhr. Ich und mein Mann werden den Abend jetzt noch gemütlich ausklingen lassen.

Am Vormittag hätte ich wirklich nicht mit so einem schönen, sonnigen Nachmittag gerechnet. Ob jetzt wohl doch endlich der Sommer kommt? Ich hoffe, auch ihr hattet einen schönen Sonntag!

Teilen auf:

1 Kommentar

  1. Mmm… ein gemütliches Wochenende und leckeres Bananensplit-Essen – was kann doch besser sein? Natürlich, die ganze Familie muss zusammen ganz schön die Zeit verbrigen. Vor kurzem habe ich auch für meine Familie und mich was schönes https://gutscheinlike.de/kategorien/geschenke-blumen-freizeit-gutschein gefunden. So, empfehle ich Ihnen Ihre Freizeit auf solche Weise verbringen. Machen Sie für sich selbst ein Märchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen