Baby Bay in der Aquapulco Piratenwelt
Unterwegs mit Kind: EurothermenResort Bad Schallerbach
9. März 2016
Wie ein Fisch im Wasser
Wie ein Fisch im Wasser
18. März 2016

Selbstgemachte Ostergirlande

Selbstgemachte Ostergirlande

Eine selbstgebastelte Ostergirlande für deine Osterdekoration.

Eine Girlande ist immer eine tolle Dekorationsmöglichkeit, denn optisch ist sie ein richtiger Hingucker. Und da Ostern quasi vor der Türe steht, zeige ich euch, wie einfach ihr diese hübsche Ostergirlande nachbasteln könnt.

 

Selbstgemachte Ostergirlande

 

Dafür braucht man Folgendes:

  • Schablonen (siehe unten)
  • Motivpapier
  • Kordel
  • Lochzange
  • Stift und Schere

 

Selbstgemachte Ostergirlande

 

Und so geht’s:

Die nachfolgende von mir gestaltete Schablone herunterladen und auf A4-Papier ausdrucken. Die beiden Formen ausschneiden.

 

Selbstgemachte Ostergirlande

 

Nun braucht ihr – je nach Länge der Girlande – mehrere Bögen Motivpapier. Motivpapier findet ihr zum Beispiel im Bastelgeschäft, bei Thalia oder bei Müller. Ich habe mich passend zum Frühling für ein grünes und ein gelbes Motivpapier entschieden. Mithilfe der Schablonen könnt ihr nun die Figuren auf dem Motivpapier nachzeichnen und ausschneiden. Tipp: Die Schablonen auf dem Papier immer ein wenig drehen, so habt ihr unterschiedliche Muster. Ich habe insgesamt sieben Häschen und sechs Ostereier ausgeschnitten.

Mit einer Lochzange knippst ihr nun Löcher in die Ohren, beziehungsweise in die Eierspitzen. Hier wird anschließend die Kordel durchgefädelt. Wenn ihr keine Lochzange zur Hand habt, könnt ihr auch mithilfe einer Schere Löcher in die Figuren stechen – am besten auf der Unterseite Knete unterlegen, damit der Tisch nichts abbekommt.

Nun die Figuren auffädeln und fertig ist die Ostergirlande. Ich habe an den Enden der Kordel eine Schlaufe gemacht und diese an einem Vorhang Clip festgebunden. So kann man die Girlande in der Führungsschiene befestigen.

 

Selbstgemachte Ostergirlande

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen