29. Mai 2018
Minimalismus - Schluss mit dem Kundenkartewahnsinn

Schluss mit dem Kundenkarten-Wahnsinn!

Meine Reise zum Minimalismus geht weiter: Schluss mit dem Kundenkarten-Wahnsinn! Schaut doch einmal in eure Geldtasche. Wie viele Scheckkarten befinden sich darin? Bei mir waren es weit über zwanzig Stück! Neben unentbehrlichen Karten wie der Bankomatkarte, der Ecard oder auch […]
7. Januar 2018
Achtsamkeit in 2018

So achtsam wird mein Zweitausendachtzehn

Mein Vorsatz für 2018: Achtsamkeit. Kurz nach Weihnachten wurde ich krank. Schon wieder. Irgendwie war ich das in den letzten beiden Jahren sehr häufig. Mein Immunsystem ist nicht gerade das Beste und wird nun seit Monaten vor allem durch eine Sache belastet: […]
8. Dezember 2017
Geschenkideen für Mamas, Papas und die ganze Familie

Zeit statt Zeug – Geschenkideen für Mamas, Papas und die ganze Familie

Zeit statt Zeug – darüber freuen sich Mamas und Papas zu Weihnachten. Der Kuschelbub hat eine lange Liste mit Dingen, die er sich gerne vom Christkind wünscht und die natürlich (zumindest zum Teil) von uns Eltern, Großeltern und anderen lieben […]
10. Juli 2017
Minimalismus

Meine Reise zum Minimalismus – Weniger Zeug bedeutet mehr Zeit

Minimalismus: Weniger Zeug bedeutet mehr Zeit. Wie oft habe ich darüber in letzter Zeit gelesen. Je mehr ich über diese Lebenseinstellung erfahre, umso interessanter finde ich sie. Minimalismus bezeichnet (laut Wikipedia) einen Lebensstil, der sich als Alternative zur konsum­orientierten Überflussgesellschaft sieht. […]