Herzmomente 37/2017
Herzmomente 37/2017
17. September 2017
Herzmomente 38/2017
Herzmomente 38/2017
23. September 2017

Unterwegs mit Kind am Baumkronenweg in Kopfing

Baumkronenweg Kopfing

Wir waren in luftiger Höhe unterwegs – nämlich am Baumkronenweg in Kopfing.

Der Herbst ist für mich die ideale Jahreszeit für Familienausflüge. Es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt und man wird auch nicht von herumfliegenden Pollen geplagt. Also haben wir unsere beiden Jungs geschnappt und sind gemeinsam mit Oma und Opa nach Kopfing zum Baumkronenweg gefahren.

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Der Kuschelbub war sofort begeistert und erklomm in Windeseile die viele hölzernen Stufen, die bis in die Baumkronen und darüber hinaus führten. Mehr als 1.000 Meter wanderten wir quasi über dem Wald und lernten viel über diesen faszinierenden Lebensraum und seine Bewohner. Vom 40 Meter hohen Erlebnisturm hatten wir eine traumhafte Aussicht. Viele spannende Stationen luden zum Entdecken und Ausprobieren ein. Es wurden Hindernisse überwunden und Brücken überquert.

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Der riesige Spielplatz mitten im Wald ließ das Herz des Kuschelbuben sofort höher schlagen – immerhin gab es unter anderem ein Piratenschiff, ein Flugzeug und ein Formel 1-Auto aus Holz!

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Danach führte uns der Rundweg noch über viele weitere tolle Stationen: Wir erkundeten einen Fuchsbau, schaukelten auf der Riesenschaukel, spielten auf der Klangorgel und balancierten. Das Frühlingsbaby hat währenddessen friedlich in der Trage geschlummert.

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Der Kuschelbub lief mit seinen nicht einmal drei Jahren die 750 Stufen und den kompletten zwei Kilometer langen Rundweg ganz alleine und schlief danach binnen einer Minute im Auto ein. Die viele Bewegung und die herrliche frische Waldluft machten ihn ziemlich müde. Ganz nach dem Motto: Willst du müde Kinder haben, musst du zum Baumkronenweg nach Kopfing fahren.

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Baumkronenweg Kopfing

 

Neben einem Tagesausflug zum Baumkronenweg kann man übrigens auch in einem der sechs Baumhäuser übernachten. Sobald die Jungs etwas älter sind, werden wir das auf jeden Fall einmal ausprobieren. Denn: Wir kommen bestimmt bald wieder!

 

Christina ichmitkind Blog

 

P.S.: Hier erfährst du mehr über mich und meine Familie: Über uns.

 

Baumkronenweg Kopfing

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen